Mit der Security-Max Analytics GmbH hat VIDEOR einen weiteren Lieferanten für seine Cloud-based Services aufgenommen. Security-Max bietet eine herstellerunabhängige, für Business Intelligence (BI) zugeschnittene Cloud-Plattform, die in Österreich gehostet wird.

Egal ob kleines Geschäft, Bank oder Museum, eine verlässliche Informationsgrundlage auf Basis von Kundenfrequenzen ist für die Planung und Strategie jedes erfolgreichen Unternehmens essenziell. Die BI von Security-Max ist spezialisiert auf In-Store-Analyse und bietet eine neue, vereinfachte Lösung, die durch minimale Hardware- & Software-Anforderungen, schnelle Einrichtung sowie einfache Bedienung überzeugt und für kleinere Unternehmen leistbar ist. KI-gestützte Technologie liefert dabei stets genaue Daten. Und da keine Videobilder gespeichert werden, ist die Lösung datenschutzrechtlich vollkommen konform.

Metadaten sammeln mittels Edge Collector

Die Metadaten aus Edge-Analyse-Kameras werden im Edge Collector gesammelt und im 15-Minuten-Takt in die Cloud integriert. Wie der Name schon sagt, sorgt der Edge Collector dafür, dass keine Daten verloren gehen. Die Informationen werden in der sMart Cloud gespeichert und stehen für benutzerspezifische Dashboards und automatisch zusammengestellte Reports zur Verfügung. Um die Informationen besser interpretieren zu können, gibt es die Möglichkeit, Stoßzeiten automatisch anzeigen zu lassen oder beispielsweise Wetterdaten einzubeziehen.

  1. Edge Collector 2.0 Edge Collector 2.0
    Edge Collector 2.0
    Metadaten-Wandler, Software vorinstalliert, 20 W, IP20, 1 GB RAM, 4 GB Speicher
  • Für 24/7-Betrieb ausgelegt
  • Flexible Installation und leichte Integration der Kameras
  • Edge Collector-Software ist vorinstalliert
  • Raspberry Pi mit Industriestandard und langer Lebensdauer

Grundlegende Funktionen: Was bietet das System?

Die Zählung in der sMart Cloud erhöht die Transparenz im Unternehmen. Aus der Analyse der gewonnenen Daten lassen sich leicht umsetzbaren Erkenntnisse ableiten. Die grundlegenden Funktionen umfassen:

  • Zählungen von Kunden
  • Automatische Anzeige von Stoßzeiten
  • Integration externer Daten, z. B. Wetter
  • Individuelle Dashboard-Konfiguration
  • Regelmäßige (automatisierte) Berichterstellung
  • Warnung, wenn Daten "ausschlagen" bzw. ungewöhnlich sind

POS Integration & Conversion Rate

Die Integration in den POS ist leicht möglich, da hierfür keine extra Hard- oder Software benötigt wird. Einzige Voraussetzung ist, dass die Daten des Kassensystems in einem passenden Format bereitgestellt werden. Für den Einzelhandel ist die POS-integration ein attraktives Thema, da sich hier direkt eine Conversion Rate ablesen lässt bzw. Erfolg direkt messbar wird.

Passantenfrequenz & Turn-In Rate

Ebenfalls sehr interessant für den Einzelhandel sind die Aspekte Passantenfrequenz und Turn-In Rate, also eine Messung, wie viele der Vorbeigehenden das Geschäft betreten. Diese Funktion lässt sich leicht umsetzen, indem z. B. ein Sensor (Kamera) vor dem Geschäft und ein weiterer am Eingang installiert wird.

Erweiterte Funktionen: Was kann das System in Zukunft?

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung bietet Security-Max eine Vielzahl an Applikationen, um die das System bei Bedarf schrittweise erweitert werden kann:

  • Heat Maps & Layoutoptimierung
  • Demographische & geographische Kundensegmentierung
  • Digital-Signage-Integration

Business Intelligence im Einsatz: Globus-Markt Wiesental

Der Globus-Markt in Wiesental (Baden-Württemberg) ist ein Kaufhaus mit zwei Ebenen. Auf Ebene 1 befindet sich der Food-Bereich, auf Ebene 2 Non-Food. Die Anforderung lautete: Können Umsätze durch Kundeninformationen optimiert werden? Hierfür wurden folgende Analysen definiert und durchgeführt:

  • IST-Situation des Kundenstroms
  • Maßnahmen ableiten
  • Maßnahmen kontrollieren
  • Umsatzentwicklung kontrollieren

Die Auswertung der Videoanalyse von Security-Max führte zur Erkenntnis, ein Kundenleitsystem einzurichten, das darüber informiert, was genau im OG zu finden ist. Platziert wurde der Kundenmonitor mit den exklusiven Angeboten im EG neben der Rollgleite.

Vorher
Nachher

„Das Videoanalysesystem von Security-Max lieferte uns tatsächliche Kundenlaufdaten. Durch die Erkenntnis, dass verhältnismäßig wenige Kunden das 1. OG besuchen, haben wir ein Kundenleitsystem mit integriertem Werbe-Monitor im Aufgangsbereich zur Rollgleite installiert. Gelingt es uns durch diese Maßnahme mehr Kundenfrequenz im OG zu schaffen, erhöht sich der durchschnittliche Kundenbon. So gelingt es uns, die Gesamtwirtschaftlichkeit zu erhöhen.“

Mario Limbach, Geschäftsleiter Globus Wiesental


Testen Sie selbst!

Try before you buy! Security-Max bietet die Möglichkeit, S-Max Analytic als Demo ausgiebig kostenlos zu testen und sich selbst von den umfangreichen Analysemöglichkeiten zu überzeugen. Machen Sie davon Gebrauch und fordern Sie jetzt Ihre Zugangsdaten an unter: DEMO S-MAX Analytics

Was kann VIDEOR für Sie tun?

VIDEOR ist seit über 40 Jahren der führende Distributor für professionelle Video- und Sicherheitstechnik. Als Berater und Unterstützer erleichtern wir unseren Kunden das Geschäft. Das gilt selbstverständlich auch für unsere Cloud-based Services. Alle Lösungen, die VIDEOR unter diesem Namen anbietet, bestechen durch höchste Anwenderorientiertheit und hervorragende User Experience.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit einem Partnernetzwerk verschiedenste Applikationen für vertikale Märkte wie Einzelhandel, Öffentlicher Raum und Transportwesen zur Verfügung zu stellen. In unserer VIDEOR Academy schulen wir Sie in enger Zusammenarbeit mit den Herstellern. Damit werden Sie in die Lage versetzt, in Ihrer Region eigenständig als Multiplikator tätig zu sein.

 

Haben Sie Fragen zu unseren Business Intelligence-Lösungen von Security-Max? Sprechen Sie uns gerne an!

+49 6074  888-300  +49 6074  888-300
sales@videor.com  sales@videor.com