Die IP-Kameras der eneo LN-Serie bringen alles mit, was Sicherheitsfacherrichter für Standardlösungen benötigen. Mit Auflösungen von Full HD bis 4K generieren sie Videostreams von hoher Qualität und beweiskräftige Bilder des Überwachungsbereichs. Für den kontinuierlichen Tag-Nacht-Betrieb sind die neuen eneo IP-Kameras mit leistungsstarken Infrarot LEDs ausgestattet. Besonders errichterfreundlich sind die Modelle Candid und Callisto der LN-Serie: die Bullet-Kameras vom Typ Candid Small kommen mit einer integrierten Anschlussbox, die Callisto IP-Domes können mit optionalem Montagezubehör optimal an die Gegebenheiten am Einsatzort angepasst werden.


Die eneo LN-Serie im Überblick:

  • Auflösungen: Full HD, 5 Megapixel oder 4K Ultra HD
  • Motorisierte Varifokalobjektive
  • Bullet-Kameras mit Anschlussbox für schnelle Montage
  • DOL-WDR
  • Videoanalysefunktionen
  • Besonders bandbreitenschonende H265+ Videokompression
  1. ICB-68M3611M5A ICB-68M3611M5A
    ICB-68M3611M5A
    1/2,5" Netzwerk Kamera, 3840x2160, Tag/Nacht, DOL-WDR, 3,6-11mm, Infrarot, IP67
  1. ICB-65M2713M5A ICB-65M2713M5A
    ICB-65M2713M5A
    1/2,8" Netzwerk Kamera, 2592x1944, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-13,5mm, Infrarot, IP67
  1. ICB-62M2712M5A ICB-62M2712M5A
    ICB-62M2712M5A
    1/2.8" Netzwerk Kamera, 1920x1080, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-12mm, Infrarot, IP67

Errichterfreundlich: IP-Kameras mit integrierter Anschlussbox

Auch Bullet-Kameras vom Typ Candid Small gehören zur eneo LN-Serie. Die drei neuen Modelle decken von Full HD über 5 MP bis 4K Ultra HD die ganze erforderliche auflösungstechnische Bandbreite für Standardlösungen ab und sind mit ihrer integrierten Anschlussbox für die errichterfreundliche und schnelle Montage ausgelegt.

Videoanalyse

Die IP-Kameras der eneo LN-Serie verfügen über diverse Videoanalysefunktionen für die automatisierte Videoüberwachung. Hochauflösende Modelle wie die Bullet-Kamera ICB-68M3611M5A oder der Dome IPD-75A2713M5A sind neben Bewegungserkennung und Bereichsüberwachung mit weiteren Funktionen wie der Detektion hinzugefügter oder entfernter Objekte, Defog und virtuellem Stolperdraht ausgestattet. Die Full-HD-Kameras der Serie wie die IP-Domes IPD-62A2712P5A oder IPD-52M2712M5A bieten dagegen mit Bewegungserkennung und Defog eine Grundausstattung an Analysefunktionen.

  1. IPD-78M3611M5A IPD-78M3611M5A
    IPD-78M3611M5A
    1/2,5" Netzwerk Dome, Fix, 3840x2160, Tag/Nacht, DOL-WDR, 3,6-11mm, Infrarot, IP67
  1. IPD-75A2713M5A IPD-75A2713M5A
    IPD-75A2713M5A
    1/2,8" Netzwerk Dome, Fix, 2592x1944, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-13,5mm, Infrarot, IP67
  1. IPD-72A2712M5A IPD-72A2712M5A
    IPD-72A2712M5A
    1/2,8" Netzwerk Dome, Fix, 1920x1080, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-12mm, Infrarot, IP67

Vielseitig: Modulare IP-Domes mit umfangreichen Montagezubehör

Die modularen IP-Domes vom Typ Callisto kommen Sicherheitsfacherrichtern mit einem breiten Angebot an praktischem Installationszubehör entgegen, das eine schnelle und professionelle Montage an Wänden, Decken oder Masten erlaubt. Auch diese Kameras bieten Full-HD-, 5 Megapixel und 4K-Auflösungen.

DOL-WDR:

Starke Lichtkontraste, wie sie beispielsweise durch Gegenlicht oder starke künstliche Beleuchtung auf Verkaufsflächen oder in Werkshallen hervorgerufen werden, oder aber Schwachlicht können die Leistung von Videosicherheitskameras erheblich beeinträchtigen. Digital Overlap Wide Dynamic Range (DOL-WDR) gleicht diese Helligkeitsunterschied im Bild durch einen dreifachen Scan der Bilder aus. So ist eine gleichbleibend hohe Bildqualität bei schwierigen Lichtverhältnissen sichergestellt.

  1. IPD-68M3611P5A IPD-68M3611P5A
    IPD-68M3611P5A
    1/2,5" Netzwerk Dome, Fix, 3840x2160, Tag/Nacht, DOL-WDR, 3,6-11mm, Infrarot, Innen
  1. IPD-65A2713P5A IPD-65A2713P5A
    IPD-65A2713P5A
    1/2,8" Netzwerk Dome, Fix, 2592x1944, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-13,5mm, Infrarot, Innen
  1. IPD-62A2712P5A IPD-62A2712P5A
    IPD-62A2712P5A
    1/2,8" Netzwerk Dome, Fix, 1920x1080, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-12mm, Infrarot, Innen

Bandbreitenschonende Videokompression mit H.265+

Die hohe Bitraten extrem hochauflösender 5MP- und 4K-Kameras können dem Netzwerk schwer zu schaffen machen. Vom immensen Speicherbedarf ganz zu schweigen. Damit es nicht dazu kommt, unterstützen die IP-Kameras der eneo LN-Serie neben anderen das besonders effiziente Videokompressionsformat H.265+. Der H.265+ Codec optimiert die für die Übertragung der Livebilder benötigte Bandbreite vollautomatisch. Auch weitere manuelle Anpassungen sind möglich: weniger relevante Bildregionen können auf Wunsch stärker komprimiert und/oder mit geringerer Bildwiederholrate übertragen werden.

  1. IPB-62M2712M5A IPB-62M2712M5A
    IPB-62M2712M5A
    1/2,8" Netzwerk Kamera, 1920x1080, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-12mm, Infrarot, IP66
  1. IPD-52M2712M5A IPD-52M2712M5A
    IPD-52M2712M5A
    1/2,8" Netzwerk Dome, Fix, 1920x1080, Tag/Nacht, DOL-WDR, 2,7-12mm, Infrarot, IP67

Alle Kameras der eneo LN-Serie unterstützen ONVIF Profile S & T. Die standardisierten ONVIF-Schnittstellen gewährleistet die herstellerübergreifende Interoperabilität von IP-Geräten, so dass Facherrichter und Systemintegratoren netzwerkbasierte Videoüberwachungssysteme flexibel planen und installieren können. Zusammen mit den Funktionen, verschiedenen Bauformen und Auflösungen macht dies die neuen eneo IP-Kameras zur idealen Besetzung für Standardlösungen in Industrie, Handel, Logistik, Verkehr u.v.m.