Zutrittskontrolle

  Filteroptionen
Anzeigen als Liste Tabelle

Produkte 1 bis 25 von 266

pro Seite
Absteigende Reihenfolge einstellen
  1. 221144
    SHGL08A72R
    221144
    SmartHandle - SmartIntego für Glastüren, DIN rechts
    • SmartHandle - SmartIntego für Glastüren
    • DIN rechts
    • Vierkant 8 mm
    • Vorgerichtet mit vertikalen Bohrungen im Abstand von 80 mm
  2. 221119
    SI.Z4.PL.11.50.MI.SL.WP
    221119
    Digitales Vorhängeschloss, SmartIntego, nicht selbst- verriegelnd, BØ 11mm, BIH 35mm
    • Bügeldurchmesser von 11 mm
    • Bügelinnenhöhe von 50 mm
    • Interne Stromversorgung
    • Schließung mit SmartCards/Tags bedienbar
  3. 221150
    SI.Z4.65-75.MI.AP2.FD
    221150
    Digitaler Europrofil Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Antipanik, 65-75mm
    • Baulänge 65–75 mm
    • für den Einsatz in Antipanikschlössern
    • Edelstahldesign
    • beidseitig freidrehend
  4. 221151
    SI.Z4.30-10.MI.HZ
    221151
    Digitaler Europrofil Halb- zylinder, SmartIntego, 30–10 mm
    • Digitaler Europrofil Halbzylinder – SmartIntego
    • Baulänge 30–10 mm
    • Edelstahldesign
    • Knauf nicht demontierbar
  5. 221149
    SI.Z4.40-60.MI.AP2.FD
    221149
    Digitaler Europrofil Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Antipanik, 40-60mm
    • Baulänge 40–60 mm
    • für den Einsatz in Antipanikschlössern
    • Edelstahldesign
    • beidseitig freidrehend
  6. 221171
    SI.SHAS07A702AA1AWP
    221171
    Door Monitoring (SV Sensorik), Europrofil ohne MO, Wireless Online, wetterfest
    • Digitaler Türbeschlag zur Montage auf Türen
    • mit einem Drückerschloss für Europrofil oder Swiss Round vorgerichtet
    • Außenseite nur mit SmartCards/SmartTags bedienbar
    • Innenseite ist immer eingekuppelt
  7. 221169
    SI.SHAS07A701AA1AWP
    221169
    Standard SmartHandle (ohne Door Monitoring), Europrofil ohne MO, Wetterfest
    • Digitaler Türbeschlag zur Montage auf Türen
    • mit einem Drückerschloss für Europrofil oder Swiss Round vorgerichtet
    • Außenseite nur mit SmartCards/SmartTags bedienbar
    • Innenseite ist immer eingekuppelt
  8. 221118
    SI.Z4.PL.11.35.MI.ML.WP
    221118
    Digitales Vorhängeschloss, SmartIntego, nicht selbst- verriegelnd, BØ 11mm, BIH 35mm
    • Bügeldurchmesser von 11 mm
    • Bügelinnenhöhe von 35 mm
    • Interne Stromversorgung
    • Schließung mit SmartCards/Tags bedienbar
  9. 221147
    SI.Z4.30-30.MI.AP2.BL
    221147
    Elektron. Europrofil Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Antipanik, 30-30mm
    • Baulänge 30–30 mm
    • für den Einsatz in Antipanikschlössern
    • Edelstahldesign
    • beidseitig freidrehend
  10. 221170
    SI.SHAS07A702AA1A
    221170
    Door Monitoring (SV Sensorik), Europrofil ohne MO, Wireless Online
    • Digitaler Türbeschlag zur Montage auf Türen
    • mit einem Drückerschloss für Europrofil oder Swiss Round vorgerichtet
    • Außenseite nur mit SmartCards/SmartTags bedienbar
    • Innenseite ist immer eingekuppelt
  11. 221154
    SI.Z4.SR.30-30.MI.CO
    221154
    Digitaler Swiss Round Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Comfort, 30-30mm
    • Baulänge 30–30 mm
    • Edelstahldesign
    • interne Stromversorgung
    • Drehknauf auf beiden Seiten
  12. 221168
    SI.SHAS07A701AA1A
    221168
    Standard SmartHandle (ohne Door Monitoring), Europrofil ohne MO, Wireless Online
    • Digitaler Türbeschlag zur Montage auf Türen
    • mit einem Drückerschloss für Europrofil oder Swiss Round vorgerichtet
    • Außenseite nur mit SmartCards/SmartTags bedienbar
    • Innenseite ist immer eingekuppelt
  13. 221152
    SI.Z4.60-10.MI.HZ
    221152
    Digitaler Europrofil Halb- zylinder, SmartIntego, 60-10 mm
    • Digitaler Europrofil Halbzylinder – SmartIntego
    • Baulänge 60–10 mm
    • Edelstahldesign
    • Knauf nicht demontierbar
  14. 221153
    SI.Z4.80-10.MI.HZ
    221153
    Digitaler Europrofil Halb- zylinder, SmartIntego, 80–10 mm
    • Digitaler Europrofil Halbzylinder – SmartIntego
    • Baulänge 80–10 mm
    • Edelstahldesign
    • Knauf nicht demontierbar
  15. 221116
    SI.Z4.PL.08.60.MI.ML.WP
    221116
    Digitales Vorhängeschloss, SmartIntego, nicht selbst- verriegelnd, BØ 8mm, BIH 60mm
    • Bügeldurchmesser von 8 mm
    • Bügelinnenhöhe von 60 mm
    • Interne Stromversorgung
    • Schließung mit SmartCards/Tags bedienbar
  16. 221146
    SI.Z4.30-30.MI.AP2.FD
    221146
    Digitaler Europrofil Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Antipanik, 30-30mm
    • Baulänge 30–30 mm
    • für den Einsatz in Antipanikschlössern
    • Edelstahldesign
    • beidseitig freidrehend
  17. 221117
    SI.Z4.PL.08.60.MI.SL.WP
    221117
    Digitales Vorhängeschloss, SmartIntego, selbst- verriegelnd, BØ 8mm, BIH 60mm
    • Bügeldurchmesser von 8 mm
    • Bügelinnenhöhe von 60 mm
    • Interne Stromversorgung
    • Schließung mit SmartCards/Tags bedienbar
  18. 221156
    SI.Z4.SR.40-60.MI.CO
    221156
    Digitaler Swiss Round Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Comfort, 40-60mm
    • Baulänge 30–60 mm
    • Edelstahldesign
    • interne Stromversorgung
    • Drehknauf auf beiden Seiten
  19. 221159
    SI.Z4.SR.60-10.MI.HZ
    221159
    Digitaler Swiss Round Halb- zylinder, SmartIntego, 60-10 mm
    • Baulänge 60–10 mm
    • Edelstahldesign
    • Knauf demontierbar
    • interne Stromversorgung
  20. 221145
    SI.Z4.30-30.MI.CO
    221145
    Digitaler Europrofil Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Comfort, 30-30mm
    • Baulänge 30–30 mm
    • Edelstahldesign
    • interne Stromversorgung
    • Drehknauf auf beiden Seiten
  21. 221155
    SI.Z4.SR.40-40.MI.CO
    221155
    Digitaler Swiss Round Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Comfort, 40-40mm
    • Baulänge 40–40 mm
    • Edelstahldesign
    • interne Stromversorgung
    • Drehknauf auf beiden Seiten
  22. 221160
    SI.Z4.SR.80-10.MI.HZ
    221160
    Digitaler Swiss Round Halb- zylinder, SmartIntego, 80–10 mm
    • Baulänge 80–10 mm
    • Edelstahldesign
    • Knauf demontierbar
    • interne Stromversorgung
  23. 221158
    SI.Z4.SR.30-10.MI.HZ
    221158
    Digitaler Swiss Round Halb- zylinder, SmartIntego, 30–10 mm
    • Baulänge 30–10 mm
    • Edelstahldesign
    • Knauf demontierbar
    • interne Stromversorgung
  24. 221143
    SHGL08A72L
    221143
    SmartHandle - SmartIntego für Glastüren, DIN links
    • SmartHandle - SmartIntego für Glastüren
    • DIN links
    • Vierkant 8 mm
    • Vorgerichtet mit vertikalen Bohrungen im Abstand von 80 mm
  25. 221148
    SI.Z4.40-40.MI.AP2.FD
    221148
    Digitaler Europrofil Doppel- knaufzylinder, SmartIntego, Antipanik, 40-40mm
    • Baulänge 40–40 mm
    • für den Einsatz in Antipanikschlössern
    • Edelstahldesign
    • beidseitig freidrehend
Anzeigen als Liste Tabelle

Produkte 1 bis 25 von 266

pro Seite
Absteigende Reihenfolge einstellen

News & Aktuelles

  1. Wisenet WAVE 4.0: Intuitive Videomanagement-Software

    Mit Wisnet WAVE 4.0 stellt Hanwha Techwin stellt eine grundlegend aktualisierte Version seiner Wisenet WAVE Videomanagementsoftware-(VMS)-Plattform.

    Weiterlesen
  2. SpinetiX im Palazzo Castiglioni: Jugendstil trifft auf Digital Signage

    Die Umwandlung eines historischen Jugendstilpalastes mittels Digital Signage von SpinetiX ist ein Beispiel für digitale Innovation.

    Weiterlesen
  3. eneo ODM / OEM: Wir übernehmen das

    Produktanpassungen, Software-Modifikationen und Sonderlackierungen für individuelle Branchenlösungen.

    Weiterlesen
  4. Wisenet Q mini Kameras - Smart und superkompakt

    Mit einem Durchmesser von nur 99 mm sind die neuen superkompakten Wisenet Q Mini-Domekameras von Hanwha Techwin mit 2-Megapixel- bzw. 5-Megapixel-Auflösung mit Funktionen ausgestattet, mit denen Endanwender den maximalen Nutzen aus ihren Videoüberwachungslösungen ziehen können.

    Weiterlesen

Zutrittskontrolle

Zutrittskontrolle: Mit wenig Aufwand zu mehr Ordnung

Moderne Zutrittssysteme sind heute ein wichtiges Thema in vielen Betrieben. Sie regeln zuverlässig und zum Teil vollautomatisch, wer wann Zutritt zu welchen Bereichen eines Gebäudes erhält. Mit den richtigen Geräten lässt sich ein solches System mit überschaubarem Aufwand realisieren. Die nötigen Geräte und Software dafür finden Sie auf www.videor.com.

Zutrittskontrolle für jeden Bedarf

Die Umsetzung von Zutrittssystemen ist grundsätzlich mit einer Vielzahl von Methoden möglich. Zentral sind dabei aber immer die Fragen „Wer?“, „Wann?“ und „Wohin?“. Die Zutrittskontrolle ist dafür da, um genau diese Fragen zu beantworten und ein Sicherheitssystem entsprechend zu steuern. Einfache Beispiele sind etwa Schlüsselkarten, mit denen sich Nutzer identifizieren können. Werden sie durch ein Lesegerät geführt, werden die Daten an ein zentrales Netzwerk weitergeleitet, in dem die Berechtigung überprüft wird. Auch das Smartphone hat sich mittlerweile als Mittel zur Legitimierung etabliert. Mit einer speziellen App, via Bluetooth oder NFC ist eine Identifikation wie mit einer Schlüsselkarte möglich. Ganz ohne zusätzliche Geräte kommt die Identifikation anhand biometrischer Daten aus. Hier weisen sich Nutzer unter anderem durch einen Fingerabdruck oder einen Netzhautscan aus. Welche Methode die beste ist, hängt stets von den örtlichen Gegebenheiten ab. Biometrische Lösungen bieten sich an, wenn nur wenige Personen in einem Zutrittssystem erfasst sind. Für größere Anlagen haben sich hingegen Schlüsselkarten und die Verifizierung per Handy als praktische und effektive Lösung herausgestellt.

221170
SI.SHAS07A702AA1A
Door Monitoring (SV Sensorik), Europrofil ohne MO, Wireless Online

Die Software macht den Unterschied

Eine ebenso wichtige Rolle wie die Geräte spielt bei Zutrittskontrollsystemen die verwendete Software. Denn sie ist es in letzter Instanz, die den Zugang von Personen regelt und steuert. Viele Programme übernehmen dies nach einer erstmaligen Einrichtung automatisch, sodass nicht zwingend Personal für die Zutrittskontrolle benötigt wird. Abgesehen davon ist die Software aber auch wichtig, um bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen. Anwender können damit den Zutritt jederzeit überwachen und neu einstellen. Beispielsweise lassen sich die Berechtigungen von Schlüsselkarten ändern, auch wenn die betreffende Karte nicht vorhanden ist. Vor allem beim Verlust einer Schlüsselkarte ist diese Handlungsoption elementar, um die Sicherheit in einem Betrieb zu gewährleisten. Übrigens lassen sich Zutrittssysteme auch hervorragend mit Überwachungskameras kombinieren. Es ist zum Beispiel möglich, bei jedem Versuch einer Authentifizierung automatisch ein Foto der entsprechenden Person aufzunehmen. Einige Systeme arbeiten auch nur mit den Daten von Kameras und identifizieren Personen anhand des Bildes. Für welche Lösung Sie sich auch entscheiden, fest steht, dass die Möglichkeiten auf dem Gebiet der Zutrittskontrolle nie vielfältiger waren als heute. Und mit den richtigen Maßnahmen profitieren sowohl kleine als auch große Unternehmen davon.

Zutrittssysteme beim Experten kaufen

Bei der Anschaffung und Installation von Zutrittssystemen sind viele Details zu beachten. Dies ist sehr aufwendig, erfordert viel Zeit und kann den einen oder anderen sogar überfordern. Das ist jedoch kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen oder vorschnell Produkte zu bestellen, die sich schließlich als ungeeignet erweisen. Wenden Sie sich stattdessen bei offenen Fragen einfach an die erfahrenen Experten von VIDEOR. Hier erhalten Sie schnell Hilfe per Telefon, E-Mail oder Live-Chat. Gerne kümmern sich die ausgebildeten Fachleute auch in enger Absprache mit Ihnen um die Planung und Umsetzung von ganzen Systemen. Anhand Ihrer individuellen Ansprüche entsteht so ein funktionales und sicheres Zutrittssystem, welches Ihnen im Alltag echte Vorteile bringt.

Vorteilhaft ist es natürlich, sich auch selbst mit der Technik auszukennen. Dadurch können kleinere Wartungsarbeiten zum Beispiel einfach selbst erledigt werden. Wem die dafür nötigen Fachkenntnisse fehlen, der kann diese in den Schulungen von VIDEOR erhalten, die regelmäßig am Unternehmenssitz in Rödermark stattfinden. Nach Absprache sind Weiterbildungen auch bei Ihnen vor Ort realisierbar. In jedem Fall klären Sie echte Profis mit langjähriger Erfahrung über die Optionen und Chancen von modernen Sicherheitssystemen auf und bereiten Sie damit bestmöglich auf den Umgang mit modernen Zutrittskontrolllösungen vor.