DVRPTR16

Überspannungsschutz für Analog Video (Koax), 16-Kanal, Einschubgehäuse, 19", 1HE
Artikelnummer
74318
Hauptmerkmale
  • Überspannungsschutz für Videokanäle
  • 16 BNC Ein- und Ausgänge
  • Bandbreite: DC bis 10MHz
  • Klemmspannung: 2,8V
  • 19" Einbaufähig
Weitere Informationen
Hersteller Nitek
Hersteller-Nummer DVRPTR16
 
nach oben
  • Hersteller-Datenblatt PDF 74318_de_sup.pdf Original Produktinformationen des Herstellers 123 kB
  • Datenblatt PDF 74318_dvrptr16.pdf Datenblatt mit Spezifikationen, live generiert aus der Produktdatenbank <350KB
  • Ausschreibungstext DOC 74318_dvrptr16.doc Technische Daten als Word Dokument, live generiert aus der Produktdatenbank <50KB
nach oben

Kaufberatung

Beratung durch das VIDEOR Presales Team beratung@videor.com, sowie Auswahl durch den Produktfilter über die VIDEOR Webseite.

Bemusterung

Nein

Demovoucher

Nein

Software Testversion

Nein

Partnerprogramm

Nein

Aftersales Support

Nutzen Sie den Live-Support über die Nitek-Webseite.

Unterstützung durch den VIDEOR Helpdesk erhalten Sie telefonisch unter +49 6074 888 111 oder per E-Mail an beratung@videor.com.

Dauer der Garantiezeit

Lifetime für Video Baluns gemäß Herstellerbedingungen. Fünf Jahre für aktive Komponenten, Multichannel-Produkte, UTP-Links und IP-Produkte.

Regelung bei Neudefekt (DOA)

Austausch

Reparatur während der Garantiezeit

Die Abwicklung der Reparatur erfolgt über VIDEOR. Bitte beachten Sie im Sinne einer zügigen Abwicklung die im RMA-Formular beschriebene Vorgehensweise.

Achtung: Ware, die ohne Rücksendegenehmigung an VIDEOR geschickt wird, kann nicht bearbeitet werden und wird kostenpflichtig an die Absenderadresse retourniert.

Reparatur nach der Garantiezeit

Die Reparatur erfolgt über VIDEOR auf Basis eines Kostenvoranschlags. Pauschale bei abgelehntem KV: 80,00 EUR zzgl. Mwst. Überprüfungspauschale, wenn kein Fehler vorliegt: 80,00 EUR zzgl. Mwst. Bitte beachten Sie im Sinne einer zügigen Abwicklung die im RMA-Formular beschriebene Vorgehensweise.

Achtung: Ware, die ohne Rücksendegenehmigung an VIDEOR geschickt wird, kann nicht bearbeitet werden und wird kostenpflichtig an die Absenderadresse retourniert.

Austauschservice

Auf Anfrage.

Training

Nein

Vorabaustauschservice

Auf Anfrage.

nach oben

Beschreibung