Classic EDI - Elektronische Bestellungen

Sie können uns Ihre Bestellung auch auf elektronischem Weg übermitteln, was häufig auch als „Classic EDI“ bezeichnet wird. Digitalisierte Prozesse sind für alle beteiligten Unternehmen von Vorteil, denn Sie sparen Zeit und ermöglichen es Ihnen, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Es muss nicht immer kompliziert sein. Viele Standardformate sind sehr umfangreich, weil versucht wird alle Eventualitäten abzubilden. Häufig reicht es aber nur einen Teil des Funktionsumfangs zu verwenden oder einfachere Datenformate zu nutzen. Da kann sich der zusätzliche Aufwand für die Einrichtung schon nach relativ kurzer Zeit amortisieren.

Erzeugt werden diese elektronischen Bestellungen meist von ERP- bzw. Warenwirtschafts-Systemen, die über entsprechende Funktionen oder Zusatzmodule verfügen. Umsetzung und Einrichtung unterscheiden sich je nach System und Hersteller. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hersteller oder Dienstleister. Allgemeine Informationen zum Thema finden Sie zum Beispiel unter edi-wissen.de.

Wir unterstützen vielfältige Datenformate und prüfen gerne, ob wir die von Ihrem System erzeugten Bestellungen verarbeiten können. Übliche Datenformate sind beispielsweise UN/EDIFACT, XML (u.a. OpenTRANS), CSV oder FixRecord (u.a. UGL). Für uns ist vor allem wichtig, dass die Daten automatisch erzeugt und somit formal immer gleich sind, Ihre Kundennummer enthalten ist und die gewünschten Produkte zweifelsfrei über unsere Artikelnummer identifiziert werden können. Im Zusammenhang damit empfehlen wir, Artikel-Stammdaten automatisch in Ihr System zu importieren, z.B. über Datanorm oder VIDEOR DATA.

Zum Austausch der Dateien stellen wir Ihnen einen Zugang zur Verfügung, mit dem Sie die Bestellungen per SFTP oder FTPS hochladen können. Optional können wir auch Auftragsbestätigungen, Lieferavis und Rechnungen elektronisch zurückliefern.

Setzen Sie sich einfach über die links angegebenen Kontaktinformationen mit uns in Verbindung und lassen Sie uns die Möglichkeiten besprechen. Gerne können Sie auch direkt vorhandene Dokumentationen zum Datenformat und Beispielbestellungen mitschicken, dies erleichtert uns die Prüfung enorm.

Zusammenfassung

Belegarten:

  • ORDERS - Ihre Bestellung an uns
  • ORDRSP - Die Auftragsbestätigung zu Ihrer Bestellung
  • DESADV - Die Versandbestätigung(en) zu Ihrer Bestellung
  • INVOIC - Die Rechnung zu Ihrer/n Lieferung(en)

Übertragungsweg:

  • SFTP
  • FTPS

Datenformat:

  • Variabel, schicken Sie uns Ihr Format zur Prüfung

Voraussetzungen:

  • Ihr System kann die elektronischen Bestellungen erzeugen
  • Bestellung ist formal richtig
  • Notwendige Daten sind enthalten