Karriere bei VIDEOR

VIDEOR ist ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen, das seit über 40 Jahren in nationalen und internationalen Video- und Sicherheitstechnikmärkten aktiv ist und diese als führender Distributor entscheidend mitgeprägt hat. VIDEOR zeichnet sich durch flache Hierarchien aus. Über alle Hierarchiestufen hinweg begegnen wir uns mit Respekt, gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen.

Bei VIDEOR sind Sie an jedem Punkt Ihrer Karriere richtig. Ob Schüler, Student, Absolvent oder Fach- und Führungskraft – profitieren Sie von einem Einstieg nach Maß. Mit unserer intensiven Einarbeitung machen wir Sie fit für die spannenden und vielseitigen Aufgaben und Projekte, die Sie bei VIDEOR übernehmen können.

Sie möchten eine neue Herausforderung als Auszubildender, Student, Fach- bzw. Führungskraft übernehmen? Oder möchten Sie erste Berufserfahrungen sammeln? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Offene Stellen entnehmen Sie bitte unseren Stellenangeboten. Natürlich können Sie sich bei uns auch gerne initiativ bewerben.

Unsere Stellenangebote


Warum VIDEOR?

Arbeiten bei einem der Besten! VIDEOR wurde bereits zum zweiten Mal in Folge vom FOCUS BUSINESS als einer von „Deutschlands TOP Arbeitgebern im Mittelstand“ ausgezeichnet, denn neben vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben bietet VIDEOR ein Team, in dem Ideen und Expertise gleichermaßen geschätzt werden.

Ca. 120 Mitarbeiter engagieren sich täglich neu für die Zufriedenheit unserer Kunden. Aus diesem Grund ist die Mitarbeiterorientierung zentraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Die hohe Loyalität unserer Mitarbeiter und eine geringe Fluktuation bei VIDEOR zeigen, dass dies keine Worthülse, sondern gelebte Wirklichkeit ist.

Da wir wissen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das wertvollste Gut und der Antrieb unseres Erfolges sind, bieten wir ihnen attraktive Benefits.

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

    Manchmal haben Lebenssituationen und Herausforderungen auch Einfluss auf die Arbeit. Ob Sie eine längere Auszeit nehmen, zwischen Voll- und Teilzeit wechseln möchten oder einen Teil Ihrer Arbeitsleistung von zu Haue aus erbringen möchten, VIDEOR versucht für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets eine passende Lösung zu finden.
  • Betriebliche Altersvorsorge

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von VIDEOR können neben der gesetzlichen Rente ein weiteres Standbein zur Sicherung des Lebensabends aufbauen: Mittels einer Direktversicherung lässt sich die betriebliche Altersvorsorge mit der Eigenvorsorge verbinden.
  • Weiterbildung

    Das Wort "Weiterbildung" wird bei VIDEOR groß geschrieben. Denn wir fordern UND fördern. Profitieren Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von ausgewählten Produkt- und Softwareschulungen oder anderen fachlichen Fortbildungen. Auch Seminare zur Führungs- und Methodenkompetenz sowie Sprachkurse gehören zum Angebot.
  • Gesundheitsangebote 

    Nur gesunde Mitarbeiter sind glückliche Mitarbeiter. VIDEOR unterstützt Ihre Fitness durch die Programme "Fitness für alle" und "VIDEOR Happy Lunch Break". Durch "bKV Vorsorge plus" sowie die jährlichen bei VIDEOR im Haus stattfindenden Grippeschutzimpfungen und Sehtests profitieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von wichtigen Vorsorgeleistungen und -untersuchungen, die über die gesetzlichen Leistungen hinausgehen.
  • Weitere Benefits

    JobRad: JobRad macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder. VIDEOR least das JobRad, und Sie fahren es, wann immer Sie wollen: zur Arbeit, im Alltag in den Ferien oder beim Sport.

    Sodexo Restaurant Pass: Ob Bäcker, Metzger, Lieferdienst, Supermarkt oder das Lieblingsrestaurant um die Ecke – mehr als 30.000 Akzeptanzpartner sorgen bundesweit dafür, dass bei der Sodexo Restaurant Pass-Lösung für jeden das Passende dabei ist.

    givve MasterCard: Die givve MasterCard ist eine PrePaid-Bezahlkarte, welche an weltweit 36 Millionen Akzeptanzstellen, beispielsweise für das Einkaufen, beim Essengehen oder beim Tanken nahezu universell eingesetzt werden kann.

    Kollege Hund: Ein Hund im Büro schafft ein gutes Betriebsklima und bringt mehr Spaß an der Arbeit. VIDEOR unterstützt grundsätzlich das Mitbringen von Hunden an den Arbeitsplatz.


Karrierewege bei VIDEOR

Ihr Ziel ist es, Karriere zu machen? Dann sind Sie bei uns richtig. Anhand konkreter Beispiele lässt sich am besten zeigen, wie ein Karriereweg bei VIDEOR aussehen kann. Die folgenden Karrierewege ausgewählter VIDEOR Mitarbeiter sollen Ihnen Inspirationen für Ihre eigene Karriere bei VIDEOR geben.

Paul Kuntz

Max Walzer

Elma Saliu

  • Mit einem guten Realabschluss in die Ausbildung gestartet

    Mit einem guten Realabschluss in die Ausbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme bei VIDEOR gestartet, kann sich einer unserer Mitarbeiter heute Consultant für Planung und Projektierung nennen. Diesen Weg hat er vor nur 6 Jahren eingeschlagen. Anfang 2016 hat er erst seine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurde als Angestellter im Customer Service übernommen. Nur drei Jahre später ist er zum Consultant für Planung und Projektierung aufgestiegen.
  • Als Berufserfahrener noch mal durchgestartet

    Natürlich können auch Berufserfahrene bei VIDEOR Karriere machen. Beispielsweise stieg unser heutiger Leiter Consulting nach seinem erfolgreichem Informatikstudium und mehrjähriger Berufserfahrung bei VIDEOR direkt als Führungskraft ein.
  • Eher kaufmännisch orientiert? 

    Sind Sie eher kaufmännisch orientiert? Auch in diesem Bereich bietet VIDEOR vielfältige Karrierewege an. Und dafür müssen Sie auch nicht bei VIDEOR gelernt haben. Beispielsweise stieg eine unserer Mitarbeiterinnen nach ihrer erfolgreichen Ausbildung zur Kauffrau zum Groß- und Außenhandel bei VIDEOR als Mitarbeiterin Buchhaltung ein. Daraufhin folgten schon bald die Assistenzstelle des Leiters Finanzen und schließlich die fachliche Leitung in diesem Bereich.
  • Vom dualen Studium ins Management Team

    Mit dem Beginn eines dualen Studiums oder einer dualen Berufsausbildung können Sie Ihre Karriere bei VIDEOR starten. Denn nach dem erfolgreichen BWL-Studium an der BA Rhein Main folgte 2007 für einen unserer Mitarbeiter die Stelle als Referent im Vertrieb, worauf nur 3 Jahre später die Position des Vertriebsleiters folgte. Wiederum 3 Jahre später übernahm dieser Mitarbeiter die Leitung der Unternehmenssteuerung. 2014 erhielt er Prokura und seit 2016 ist er Kaufmännischer Leiter und Bereichsleiter Corporate bei VIDEOR.

Was sagen unsere Mitarbeiter?

VIDEORVIDEOR

Sabina Bozejac

Informationstechnologie

Sabina Bozejac begann vor 5 Jahren ihre Karriere bei VIDEOR mit der Ausbildung zur Informatikkauffrau. Im Anschluss daran nahm sie den dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik auf. Sabina arbeitet in der IT-Abteilung, wo sie als Entwicklerin arbeitet und Kollegen aus anderen Abteilungen bei der Lösung technischer Probleme unterstützt.

„Von Anfang an hat die Fortschrittlichkeit von VIDEOR großen Eindruck auf mich gemacht. Zukunftsorientiertes Denken und Handeln machen die Firma aus. Aber noch wichtiger ist das Wir-Gefühl. Hier ziehen alle an einem Strang und deshalb macht das Arbeiten hier großen Spaß. Große Kollegialität und Spaß an der Innovation, das macht VIDEOR für mich aus.“

VIDEORVIDEOR

Marco Richter

Consulting

Marco Richter ist seit 2015 bei VIDEOR und hat 2018 den dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik abgeschlossen. Marco arbeitet abteilungsübergreifend in den komplementären Arbeitsbereichen IT und Consulting und trägt so tagtäglich entscheidend zum wichtigen abteilungsübergreifenden Kompetenztransfer bei.

„VIDEOR ist ein echter Lösungsexperte. Wir finden für so gut wie alles eine kreative Lösung und setzen diese dann auch professionell um. Im ganzen Unternehmen herrscht eine echt familiäre Atmosphäre und mir persönlich gibt es ein gutes Gefühl zu wissen, dass ich mich immer voll und ganz auf die Unterstützung meiner Kollegen verlassen kann.“

VIDEORVIDEOR

Thomas Ograbek

Technischer Vetrtieb

Thomas Ograbek hat 2011 nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei VIDEOR im kaufmännischen Innendienst angefangen. Inzwischen arbeitet Thomas im technischen Vertrieb.

„Ich habe mich von Anfang an bei VIDEOR wohlgefühlt, weil man hier den Mitarbeitern mit großem Vertrauen und sehr viel Wertschätzung begegnet. Schon sehr früh bekam ich Freiraum zum eigenverantwortlichen Arbeiten und konnte dabei jederzeit auf die Unterstützung meiner Vorgesetzten zählen. Im Großen wie im Kleinen kann man sich bei VIDEOR aktiv an vielen Stellen einbringen. Man wird hier nicht nur gehört, sondern kann wirklich etwas bewegen, auch aufgrund der flachen Hierarchien. Außerdem ist VIDEOR als Mittelständler beim Thema flexible Arbeitszeiten ein echter Vorreiter. Ehrlich gesagt: einfach eine tolle Firma.“


VIDEOR in Zahlen*

*Stand 07.2019

Weitere Informationen über VIDEOR erhalten Sie auch auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn und XING. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

VIDEOR in ZahlenVIDEOR in Zahlen

beträgt der Score für VIDEOR auf kununu. VIDEOR wurde 2018 erneut als TOP Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet.

VIDEOR in ZahlenVIDEOR in Zahlen

Mitarbeiter engagieren sich täglich neu für die Zufriedenheit der Kunden.

VIDEOR in ZahlenVIDEOR in Zahlen

Jahre beträgt die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei VIDEOR.

VIDEOR in ZahlenVIDEOR in Zahlen

der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unbefristet bei VIDEOR beschäftigt.