Direkte Marktkontakte – ein seit 2020 kompliziertes Thema für Hersteller, Distributoren und Integratoren des Sicherheitsmarktes. Der mit seinen professionellen Monitoren für jegliche Sicherheitsapplikationen bekannte Hersteller AG Neovo erkannte bereits früh im ersten Pandemie-Jahr, seine vertrieblichen Aktivitäten hybrid aufstellen zu müssen. Es wurden Möglichkeiten gesucht und gefunden, auch virtuell persönlich mit Partnern, Kunden und Interessenten im Kontakt zu bleiben.


Mit den Wiley Industry Days, kurz WIN>Days, vom Verlag der Branchenzeitschrift GIT Sicherheit hat sich eine digitale, interaktive Messe zum Netzwerken, Vorstellen von Produkten und Konzepten sowie für Webinare bzw. Konferenzen etabliert – ein Format, das vom 15. bis 17. Februar 2022 bereits zum dritten Mal umgesetzt wurde. AG Neovo war von Anfang an dabei und nutzt die Veranstaltung aktiv.

Nach der unkomplizierten Registrierung gelangte man als Besucher in eine virtuelle Eingangshalle, in der per Klick 17 Messestände und 23 spannende Vorträge sowie Podiumsdiskussionen aufgerufen werden konnten. Thore Peters von AG Neovo hielt dort einen informativen und kurzweiligen Live-Vortrag zum Thema „Der professionelle visuelle Arbeitsplatz“. Insbesondere 36 Planungsfragen zur Aufgabenstellung in der Visualisierung sowie AG Neovos Aufstellung zu den Punkten „24/7-Dauerbetrieb“ und „Nachhaltigkeit“ wussten neben diversen Praxisbeispielen zu überzeugen.

  1. LH-27 LH-27
    LH-27
    27” (68,6cm) LCD Monitor, LED, 1920x1080, HDMI, VGA, DisplayPort, Audio

Am Messestand von AG Neovo sah es fast wie in Präsenz aus. Mit viel Liebe zum Detail wurde ein optisch ansprechendes Ambiente erstellt. Der Schwerpunkt 24/7-Displays mit NeoV- und Anti-Burn-In-Funktionen wurde mit weitreichenden Informationen dargestellt. Kurzweilige Videos, Weblinks und Kataloge zum Gesamtportfolio rundeten einen individuell gestalteten Stand neben Informationen zur Meeting-Raum-Lösung „Meetboard“ ab.

Pro Messetag konnten zwischen 120 und 180 Standbesucher virtuell begrüßt werden, 75 davon versuchten ihr Glück bei einem Quiz, bei dem es einen 27-Zoll-Office-Monitor LH-27 zu gewinnen gab. Hätten Sie die Antwort auf die Frage „Welche AG Neovo Produktserie ist ein GIT-Award-Sieger 2022?“ gewusst?

Wie AG Neovos Sales Engineer Niklas Beste mitteilt, wurden die Ein-Klick-Möglichkeiten zum Chat und zum Video-Call recht wenig, aber wenn, dann zeitlich intensiv genutzt. So wurde auch diese „Messe daheim im Büro“ zu einer kurzweiligen Angelegenheit, fast wie auf Präsenz-messen. Ein Vorteil virtueller Messen ist übrigens, dass Sie auch nach der Messe noch an den Messestand gelangen können: https://wiley.6connex.eu/event/industrydays/en-us#!/AG_Neovo

Einen abschließenden Vergleich zu Präsenzmessen mag der erste Messeabend sein. „Sponsored by VIDEOR“ gab es ein virtuelles Beer Tasting, an dem rund 100 Messeteilnehmer teilnahmen und in entspannter Atmosphäre einen informativen und relaxten Abend verbrachten. Die entsprechenden Getränke und Snacks erhielten die Teilnehmer vorab direkt nach Hause geliefert.

Udo Moritz, Sales Director bei AG Neovo, hält fest: „Das hat sich gelohnt. Wir werden virtuelle Möglichkeiten wie die WIN>Days und soziale Medien für unsere B2B-Märkte weiterhin intensiv beobachten und zur aktiven Kommunikation neben Präsenz-Events nutzen.“