Hybrid

  Filteroptionen

6 Artikel

pro Seite
Absteigende Reihenfolge einstellen
  1. 216928
    DRH-5532-214D00
    Hybrid Video Rekorder, 16x IP, 16x Analog, 256 Mbps, H.264, H.265, 1,5HE, 4TB HDD, DVD
    • 16 IP-Kanäle, 16 Analog-Kanäle (oder 32 x IP)
    • Unterstützung von IP-Kameras mit 12 Megapixel
    • Kompressionsverfahren: H.264, H.265, MJPEG
    • Maximal 30fps pro Kanal
    216928
  2. 216917
    DDH-3532-212N00
    Hybrid Video Rekorder, 16x IP, 16x Analog, 320 Mbps, H.264, H.265, 2TB HDD
    • 16 IP-Kanäle, 16 Analog-Kanäle (oder 32 x IP)
    • 320 Mbit/s eingehende Bandbreite
    • Kompressionsverfahren: H.264, H.265, MJPEG
    • Auflösung IP-Kameras bis zu 12 Megapixel
    216917
  3. 216918
    DDH-3532-112D00
    Hybrid Video Rekorder, 16x IP, 16x Analog, 320 Mbps, H.264, H.265, DVD, 2TB HDD
    • 16 IP-Kanäle, 16 Analog-Kanäle (oder 32 x IP)
    • 320 Mbit/s eingehende Bandbreite
    • Kompressionsverfahren: H.264, H.265, MJPEG
    • Auflösung IP-Kameras bis zu 12 Megapixel
    216918
  4. 216916
    DDH-3532-200N00
    Hybrid Video Rekorder, 16x IP, 16x Analog, 320 Mbps, H.264, H.265, ohne HDD
    • 16 IP-Kanäle, 16 Analog-Kanäle (oder 32 x IP)
    • 320 Mbit/s eingehende Bandbreite
    • Kompressionsverfahren: H.264, H.265, MJPEG
    • Auflösung IP-Kameras bis zu 12 Megapixel
    216916
  5. 216926
    DRH-5532-400N00
    Hybrid Video Rekorder, 16x IP, 16x Analog, 320 Mbps, H.264, H.265, 1,5HE, ohne HDD
    • 16 IP-Kanäle, 16 Analog-Kanäle (oder 32 x IP)
    • Unterstützung von IP-Kameras mit 12 Megapixel
    • Kompressionsverfahren: H.264, H.265, MJPEG
    • Maximal 30fps pro Kanal
    216926
  6. 216927
    DRH-5532-414N00
    Hybrid Video Rekorder, 16x IP, 16x Analog, 320 Mbps, H.264, H.265, 1,5HE, 4TB HDD
    • 16 IP-Kanäle, 16 Analog-Kanäle (oder 32 x IP)
    • Unterstützung von IP-Kameras mit 12 Megapixel
    • Kompressionsverfahren: H.264, H.265, MJPEG
    • Maximal 30fps pro Kanal
    216927

6 Artikel

pro Seite
Absteigende Reihenfolge einstellen

News & Aktuelles

  1. Die neue eneo AN-Serie

    Die IP-Kameras der eneo AN-Serie punkten durch eine verbesserte Fabwiedergabe und Bildschärfe. Möglich machen es leistungsstarke Sensoren und eine verbesserte Infrarotbeleuchtung, die auch bei Schwachlicht und im Nachtbetrieb eine erstklassige Videoqualität sicherstellen.

    Weiterlesen
  2. VIEW live #2/2022 Webcast

    Live, aktuell, spannend, interaktiv – der VIEW live Webcast vereint die Bequemlichkeit eines Webinars und die Lebendigkeit einer Talkrunde in einer Veranstaltung.

    Weiterlesen
  3. Axis Body Worn Solutions - Sicherheit zum Tragen

    Axis Body Worn Solutions: Am Körper getragene Kamera, perfekt für Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden, Gefängnisse usw.

    Weiterlesen
  4. Die Kraft von Licht und Ton

    Die weltweit erste IP-basierte Blitzlichtsirene, die AXIS D4100-E Network Strobe Siren, nutzt die Wirkung von Licht und Ton, um Eindringlinge abzuschrecken, Menschen zu schützen und die betriebliche Effizienz zu verbessern.

    Weiterlesen

Hybrid für Netzwerk Video Rekorder

Hybrid-Video-Rekorder – die ideale Lösung für heterogene Überwachungssysteme

Die Sicherung von Objekten war auch schon vor der Digitalisierung ein wichtiges Element in den Sicherheitskonzepten von Unternehmen. Allerdings bieten digitale Geräte im Vergleich zu ihren analogen Gegenstücken viele zusätzliche Funktionen und liefern allgemein Daten von besserer Qualität. Daher rüsten viele Unternehmen ihre Überwachungsanlagen nach und nach auf Digitaltechnik um. Eine solche Umrüstung ist jedoch kostenintensivund wird aus diesem Grund meist schrittweise, über einen längeren Zeitraum durchgeführt. Um digitale und analoge Geräte ohne zusätzlichen Aufwand betreiben zu können, bieten sich Hybrid-Video-Rekorder an, die Sie auf www.videor.com in großer Auswahl finden.

Was ist ein Hybrid-Video-Rekorder?

Unter einem Hybrid-Video-Rekorder versteht man ein Gerät, mit dem sich sowohl digitale als auch analoge Videosignale verarbeiten und aufzeichnen lassen. Je nach Ausführung besitzen die Rekorder eine gewisse Zahl an Eingängen, die entweder mit digitalen bzw. IP-Kameras oder analogen Videoquellen verbunden werden können. Das Besondere an diesen Rekordern ist, dass sie analoge Videosignale digitalisieren können, sodass sich eben auch analoge Kameras ohne Probleme in ein ansonsten komplett digitales Sicherheitssystem einbinden lassen. Das bedeutet zum Beispiel auch, dass die Bilddaten über das Internet an eine Sicherheitszentrale übertragen werden können und sich online abrufen lassen. Neben den „normalen“ Hybrid-Video-Rekordern gibt es außerdem auch sogenannte Multisignal-HD-Video-Rekorder, die, wie der Name schon sagt, Aufnahmen in HD-Qualität machen können. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Sie AHD-Kameras nutzen, denn so können Sie trotz eines heterogenen Systems mit nur einem Aufnahmegerät ausschließlich mit Bildern in HD-Qualität arbeiten.

Worauf müssen Sie beim Kauf eines Hybrid-Video-Rekorders achten?

Suchen Sie einen Rekorder für eine Überwachungsanlage mit analogen und digitalen Kameras, stellt sich natürlich zunächst die Frage, ob Sie AHD-Kameras verwenden oder nicht. Ist das der Fall, sollten Sie sich unbedingt für einen Multisignal-HD-Video-Rekorder entscheiden, um von der höheren Bildqualität zu profitieren. Ansonsten genügt auch ein herkömmlicher Hybrid-Rekorder. Wollen Sie Ihr gesamtes Sicherheitssystem umrüsten, kann ein HD-Rekorder allerdings auch eine sinnvolle Investition in die Zukunft sein. Sie müssen dann nämlich nur noch Ihre alten Kameras durch AHD-Kameras ersetzen, um hochauflösende Bilder zu erhalten. Die meist aufwendige und daher kostspielige Modernisierung der Verkabelung kann entfallen.

Weitere wichtige Auswahlkriterien sind die Anzahl der Videoeingänge sowie die maximale Auflösung und Bildfrequenz pro Kanal. Die Anzahl der Kanäle sollte sich natürlich an der Zahl der vorhandenen Kameras orientieren – das gilt übrigens auch für die Auflösung und die Bildfrequenz. Beachten Sie dabei aber, dass bei vielen Rekordern Kanäle sowohl für digitale als auch analoge Quellen genutzt werden können, sodass die Anzahl der Kanäle zu einem gewissen Grad variabel ist. Darüber hinaus sollten Sie beim Kauf darauf achten, über welche Speichermöglichkeiten und -kapazitäten der Rekorder verfügt. Komfortfunktionen wie die gleichzeitige Wiedergabe und Aufnahme von Videosignalen können für Ihre Kaufentscheidung ebenfalls ausschlaggebend sein.

Hybrid-Rekorder bei der Nummer eins in Sachen Sicherheitstechnik bestellen

Mit VIDEOR haben Sie nicht nur einen zuverlässigen und kompetenten Partner für Video- und Sicherheitstechnik gefunden, der Ihnen ein riesiges Sortiment an hochwertigen Produkten bietet, Sie dürfen sich auch auf einen erstklassigen Service freuen. Dazu gehört selbstverständlich eine umfassende Fachberatung durch ausgewiesene Experten. Stellen Sie Ihre Fragen ganz einfach telefonisch, per E-Mail oder im Live-Chat oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie die Projektberatung von VIDEOR in Anspruch nehmen wollen, in deren Rahmen sämtliche Aspekte Ihrer Überwachungsanlage von Experten bis ins Detail überprüft wird. Darüber hinaus bietet VIDEOR Schulungen für Mitarbeiter an und hilft bei der Inbetriebnahme der Netzwerk Video Rekorder. Auf Wunsch werden die Netzwerk Video Rekorder auch vorkonfiguriert, sodass Sie diese nur noch montieren müssen, um sie darauf sofort in Betrieb nehmen können.

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite